Etabliertes Rating (Forts.)

Etabliertes Rating (Forts.)



Der Entwicklungskoeffizient ist ein Stabilisierungsfaktor und ist gegeben durch
k = r * g
mit
r = 10
wenn Rold >= 2400
r = 70-Rold/40
wenn 2000 < Rold < 2400
r = 20
wenn 600 < Rold <= 2000
r = Rold/20-10
wenn Rold < 600
r = 0
wenn Rold < 200
und
g = 1
wenn Pn >= 80
g = 1.4-Pn/200
wenn 30 < Pn < 80
g = 1.25
wenn 15 < Pn <= 30
g = 1.5
wenn Pn <= 15
mit
Rold ist das alte Rating
Pn ist die Anzahl der für die Bewertung gültigen Spiele
Da es immer schwieriger geworden ist, in Partien zwischen starken Spielern zu gewinnen, erhält der Gewinner einen Bonus. Dieser Bonus hängt vom eigenen Rating des Spielers und auch von der Differenz zum Rating des Gegners ab.
Der Bonus B wird berechnet durch
B = Bbase*V
mit
Bbase = (160.0-delta)/30.0
wenn delta < 150
Bbase = 0
wenn delta >= 150
und Delta ist die Differenz zwischen dem Rating des Spielers und dem des Gegners.
Der Faktor V ist gegeben durch
V = 0.2
wenn Rold > 1800
V = 0.3
wenn Rold > 2000
V = 0.5
wenn Rold > 2200
V = 0.8
wenn Rold > 2300
V = 1.2
wenn Rold > 2400
mit
Rold ist das alte Rating